Unser Wissen für Sie und Ihre Familie!

 

FDM: Fasziendistorsionsmodell nach Dr. Typaldos

FDM bildet die Brücke zwischen Orthopädie und Osteopathie.

Mit Hilfe dieser Technik können orthopädische Verletzungen wie Muskelzerrungen, Knöchelverletzungen, schmerzhafte Schultersteife und viele andere (athletische) Verletzungen in kürzester Zeit sehr effektiv behandelt werden.

Schonungs- und Rehabilitationszeit werden verringert. Dadurch entsteht ein nur minimaler Verlust an Muskelkraft und Funktion.

Die Fußballer der deutschen Nationalmannschaft z.B. werden mit dieser Technik erfolgreich behandelt.

 


Durchführender Osteopath ist Herr Weiz.